Aktuelle Themen

Filter:
Den Artikel lesen: Kampfansage an die Zeitarbeit in der Pflege

Kampfansage an die Zeitarbeit in der Pflege

bpa-Landesgruppe Mecklenburg-Vorpommern ernennt Michael Händel zum Ehrenvorsitzenden und wählt Michael Beermann zum neuen Vorsitzenden
Die größte Interessenvertretung von Pflegeunternehmen in Mecklenburg-Vorpommern wird künftig von Michael Beermann geführt.

Den Artikel lesen: Soziale Vermieter kritisieren Pläne für eine neue Gemeinnützigkeit

Soziale Vermieter kritisieren Pläne für eine neue Gemeinnützigkeit

VNW-Direktor Andreas Breitner: „Mecklenburg-Vorpommern neigt in der Wohnungspolitik dazu, gesetzliche Lösungen für Probleme zu schaffen, die es im Lande gar nicht gibt. Erst die Mietpreisbremse und jetzt eine Förderung der Neuen Wohngemeinnützigkeit.“

Den Artikel lesen: Meurer zu steigendem Personalbedarf in der Pflege: „Die Herausforderung heißt Sicherstellung“

Meurer zu steigendem Personalbedarf in der Pflege: „Die Herausforderung heißt Sicherstellung“

bpa fordert Ausbau der Schulkapazitäten und Vereinfachung von Zuwanderung, um pflegerische Versorgung zu sichern

Zum gestern veröffentlichten Barmer-Pflegereport sagt der Präsident des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa), Bernd Meurer:

Den Artikel lesen: VNW-Direktor Andreas Breitner zur Nebenkostenstudie des Insituts der deutschen Wirtschaft

VNW-Direktor Andreas Breitner zur Nebenkostenstudie des Insituts der deutschen Wirtschaft

In Mecklenburg-Vorpommern erhöhen die Betriebs- und die Heizkosten die Gesamtmiete im bundesweiten Vergleich mit am meisten. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln hervor. Demnach entspricht der Anteil der Wohnnebenkosten landesweit 39 Prozent der Grundmiete. In einigen Landkreisen liegt der Anteil sogar bei fast 50 Prozent. Zum Vergleich: Bundesweit entsprechen die Wohnnebenkosten 32 Prozent der Grundmiete.

Den Artikel lesen: Die Umsätze in der Bauwirtschaft haben im September fast das Vorjahresniveau erreicht

Die Umsätze in der Bauwirtschaft haben im September fast das Vorjahresniveau erreicht

„Die Prognose, dass die Umsätze der Baubranche zum Jahresende das Vorjahresniveau erreichen, scheint früher einzutreten als erwartet. Die Entwicklung setzt sich auch im September kontinuierlich fort und liegt nur noch 0,7 % hinter dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums Januar bis September“, dies sagte der Hauptgeschäftsführer des Bauverbandes M-V e.V., Dipl.-Ing. (FH) Jörg Schnell,

Den Artikel lesen: Explosion bei den Baupreisen gefährdet den Wohnungsbau. Landesregierungen müssen kurzfristig Zuschussprogramme aufsetzen.

Explosion bei den Baupreisen gefährdet den Wohnungsbau. Landesregierungen müssen kurzfristig Zuschussprogramme aufsetzen.

Mecklenburg-Vorpommerns Innen- und Bauminister Christian Pegel hat auf eine Initiative der Bundesbauministerkonferenz verwiesen, kurz- und langfristige Maßnahmen zur Abfederung und Stabilisierung der Baukosten umzusetzen. So solle das Bundesfinanzministerium Finanzhilfen leisten, um Preissteigerungen abzufedern.

Den Artikel lesen: Florian Graf wird neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft

Florian Graf wird neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft

Florian Graf wird zum 1. Januar 2022 sein Amt als neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW) mit Sitz in Berlin aufnehmen. Damit tritt er die Nachfolge von Dr. Harald Olschok an, der zum 31. März 2022 nach 30-jähriger Tätigkeit in den Ruhestand geht.

Den Artikel lesen: Um Bildung oder die Kinder geht es wohl nicht…

Um Bildung oder die Kinder geht es wohl nicht…

Mitten in der 4. Welle der Corona-Pandemie fordert die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) 5,0 Prozent mehr Lohn für Lehrkräfte

Aktuell trifft ganz Deutschland die vierte Welle der Corona-Pandemie sowohl die Wirtschaft als auch die Bevölkerung mit voller Wucht.