Aktuelle Themen

Filter:
Den Artikel lesen: Erhebliche Umsatzeinbuße im September führen erstmals in diesem Jahr zu einem Negativumsatz

Erhebliche Umsatzeinbuße im September führen erstmals in diesem Jahr zu einem Negativumsatz

Die Befürchtungen der Bauwirtschaft, dass sich der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum weiter reduziert, sind eingetreten. „Im Zeitraum Januar bis September 2020 sind die Umsätze der Branche um 2 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in den Negativbereich abgerutscht.

Den Artikel lesen: Wechsel im Präsidentenamt/ 43. Martinsgansessen als digitaler Talk: Folkmar Ukena ist neuer NORDMETALL-Präsident

Wechsel im Präsidentenamt/ 43. Martinsgansessen als digitaler Talk: Folkmar Ukena ist neuer NORDMETALL-Präsident

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) und der Präsident des Kieler Instituts für Weltwirtschaft, Prof. Gabriel Felbermayr, skizzieren und diskutieren beim ersten digitalen Martinsgans-Talk die Lage der norddeutschen Wirtschaft - während und nach der Corona-Krise. 

Den Artikel lesen: Corona-Ausbildungsprämie zündet nichtDen Artikel lesen: Corona-Ausbildungsprämie zündet nichtDen Artikel lesen: Corona-Ausbildungsprämie zündet nicht

Corona-Ausbildungsprämie zündet nicht

Die regionalen Unternehmerverbände MVs fordern:
• Bundesprogramm "Ausbildungsplätze sichern" nachbessern und verlängern
• Einstiegshürden absenken
• Für besonders betroffenen Branchen Regel ändern: Prämie, wenn Ausbildung überhaupt weiter erfolgt – nicht nur bei gleichem Stand wie in den Vorjahren

Den Artikel lesen: MV Werften: Gemeinsame Erklärung zum Erhalt der Standorte Rostock, Stralsund und Wismar

MV Werften: Gemeinsame Erklärung zum Erhalt der Standorte Rostock, Stralsund und Wismar

Gemeinsame Pressemitteilung der Geschäftsführung der MV WERFTEN Rostock, Stralsund und Wismar, des Gesamtbetriebsrates, der IG Metall Küste und des Arbeitgeberverbandes NORDMETALL

Den Artikel lesen: Sicherheitsverbände fordern bevorzugte Impfung von Sicherheitsmitarbeitern

Sicherheitsverbände fordern bevorzugte Impfung von Sicherheitsmitarbeitern

Die Verbände der Sicherheitswirtschaft BDSW, BDGW und BDLS fordern, dass Sicherheitsmitarbeiter nach den Risikogruppen und Pflegekräften mit anderen systemrelevanten Gruppen gemeinsam die Möglichkeit erhalten, priorisiert geimpft zu werden.

Den Artikel lesen: Tarifrunde in der M+E-Industrie: „Gewerkschaftsforderung passt nicht in diese Welt“

Tarifrunde in der M+E-Industrie: „Gewerkschaftsforderung passt nicht in diese Welt“

Die Forderung der IG Metall Küste für die Tarifrunde 2021 in der Metall- und Elektroindustrie stößt bei den Arbeitgebern auf ungläubiges Staunen und in dieser zugespitzten Form auch auf klare Ablehnung. „Wenn vor einer Woche noch die Rede von bis zu vier Prozent war und der klare Fokus auf Beschäftigungssicherung und gemeinsam Zukunft gestalten lag, so fragt man sich jetzt wirklich, in welcher Welt manche Gewerkschaftsvertreter leben“, kommentiert NORDMETALL-Tarif-Verhandlungsführerin Lena Ströbele die Forderung der Gewerkschaft.

Den Artikel lesen: Umfrage: Sozial orientierte Wohnungsunternehmen stellen wegen Corona Investitionen in Höhe von 140 Millionen Euro zurück - VNW-Direktor Andreas Breitner fordert: „Bis zum Ende der Pandemie keine weiteren bürokratischen Belastungen für die Wohnungswirtscha

Umfrage: Sozial orientierte Wohnungsunternehmen stellen wegen Corona Investitionen in Höhe von 140 Millionen Euro zurück - VNW-Direktor Andreas Breitner fordert: „Bis zum Ende der Pandemie keine weiteren bürokratischen Belastungen für die Wohnungswirtscha

Hamburg/Kiel/Schwerin. Die sozial orientierten Wohnungsunternehmen Norddeutschlands haben in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie Investitionen in Höhe von rund 140 Millionen Euro zurückgestellt.