Die Arbeitgeber in MV

Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e.V. (kurz: VU) ist der Dachverband von derzeit 60 Arbeitgeber-, Wirtschafts-, Fach- und Regionalverbänden. Mit ihren über 7.800 Mitgliedern und gut 340.000 Beschäftigten vertritt die VU die Interessen der ARBEITGEBER MECKLENBURG-VORPOMMERN gegenüber der Politik in Land und Bund, den Verwaltungen sowie den Medien und der Öffentlichkeit. Die VU ist die Landesvertretung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) und der Landesverband der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

#StandWithUkraine . Bei uns zuhause . MV
#StandWithUkraine . Bei uns zuhause . MV

Aktuelles

Lars Schwarz, Arbeitgeberpräsident der VU:

Unser Land muss raus aus der Sackgasse. Wir brauchen lebensnahe Lösungen und kein politisches Gezänk!

Anlässlich der Mitgliederversammlung der Vereinigung der Unternehmensverbände für MV e.V. (VU) im Tagungshotel der Wirtschaft, Schloss Hasenwinkel, fand Arbeitgeberpräsident Lars Schwarz deutliche Worte zur politischen Lage in Berlin und Schwerin.

„Wenn wir eines aus den Ergebnissen der Europa- und auch den Kommunalwahlen bei uns in MV ablesen können, dann, dass die Menschen es leid sind. Sie sind das politische Gezänk leid, egal ob durch Regierung oder Opposition betrieben. Die Bürgerinnen und Bürger erwarten zu Recht, dass die politisch Verantwortlichen handeln und sich nicht gegen-seitig blockieren.

Den Artikel lesen: Forderungsempfehlung IG Metall:

Forderungsempfehlung IG Metall:

„Standort stärken – auch durch verantwortungsvolle Tarifpolitik“

Die heute veröffentlichte Forderungsempfehlung der IG Metall von sieben Prozent auf zwölf Monate wird der wirtschaftlichen Lage vieler Metall- und Elektrobetriebe in Norddeutschland nicht gerecht. „Wir sind uns mit der IG Metall einig, dass viel zu viele Investitionsentscheidungen gegen den Standort Deutschland ausfallen. Schon jetzt plant jede fünfte M+E-Firma im Norden Produktionsverlagerungen ins Ausland, auch wegen zu hoher Arbeitskosten. Die Tarifpolitik muss einen Beitrag dazu leisten, diesen Trend nicht noch zu beschleunigen“, so die Tarifverhandlungsführerin von NORDMETALL, Lena Ströbele.

Politikfelder MV

Hier informieren wir Sie über die Politikfelder in Mecklenburg-Vorpommern.

Arbeitsmarktpolitik

Arbeitsmarktpolitik

Arbeitsmarktpolitik
Lohn- und Tarifpolitik

Lohn- und Tarifpolitik
Tarifrecht

Lohn- und Tarifpolitik, Tarifrecht
Soziale Sicherung

Soziale Sicherung

Soziale Sicherung
Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht
Wirtschaftspolitik

Wirtschaftspolitik

Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung
Berufsbildung

Berufsbildung

Berufsbildung
Bildung & Hochschule

Bildung & Hochschule

Bildung & Hochschule

Mitglieder der VU