Die Arbeitgeber in MV

Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Vereinigung der Unternehmensverbände für Mecklenburg-Vorpommern e.V. (kurz: VU) ist der Dachverband von derzeit 44 Arbeitgeber-, Wirtschafts-, Fach- und Regionalverbänden. Mit ihren über 4.700 Mitgliedern und gut 255.000 Beschäftigten vertritt die VU die Interessen der ARBEITERGEBER MECKLENBURG-VORPOMMERN gegenüber der Politik in Land und Bund, den Verwaltungen sowie den Medien und der Öffentlichkeit. Die VU ist die Landesvertretung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI) und der Landesverband der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

Aktuelles

Der Brückenteilzeit fehlen die tragfähigen Pfeiler

Der Brückenteilzeit fehlen die tragfähigen Pfeiler

Jens Matschenz kommentiert die Zustimmung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig zum geplanten Rückkehrrecht in Vollzeit ab 2019. "Der als Brückenteilzeit verkauften Regelung fehlen die tragfähigen Pfeiler.  Das Rückkehrrecht hat wenig mit flexibler moderner Arbeitszeitgestaltung zu tun."

Den Artikel lesen: Brückenteilzeit: Norddeutsche Landesregierungen führen Betriebe in Teilzeitfalle

Brückenteilzeit: Norddeutsche Landesregierungen führen Betriebe in Teilzeitfalle

„Die norddeutsche Politik hat – mit Ausnahme Schleswig-Holsteins - der Frauenförderung einen Bärendienst erwiesen“, kommentiert NORDMETALL-Hauptgeschäftsführer Dr. Nico Fickinger.

Politikfelder MV

Hier informieren wir Sie über die Politikfelder in Mecklenburg-Vorpommern.

Arbeitsmarktpolitik

Arbeitsmarktpolitik

Arbeitsmarktpolitik
Lohn- und Tarifpolitik

Lohn- und Tarifpolitik
Tarifrecht

Lohn- und Tarifpolitik, Tarifrecht
Soziale Sicherung

Soziale Sicherung

Soziale Sicherung
Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Arbeitsrecht
Wirtschaftspolitik

Wirtschaftspolitik

Wirtschaftspolitik
Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung

Wirtschaftsförderung
Berufsbildung

Berufsbildung

Berufsbildung
Bildung & Hochschule

Bildung & Hochschule

Bildung & Hochschule

Mitglieder der VU